Fragen? Rufen Sie uns an +31 495 - 599 888

Unterlegscheiben sind zumeist ringförmige Befestigungselemente, welche oftmals über den Schaft einer Schraube gestülpt werden. Es gibt diverse Unterlegscheiben welche dazu dienen, die am Unterkopf der Schraube entstehende Kraft auf eine größere Fläche zu verteilen und eine Deformierung und Beschädigung des zu befestigenden Bauteils zu verhindern.  Direkt für Sie bei uns am Lager verfügbar: Unterlegscheiben DIN 125, DIN 126, DIN 7349 (ISO 7089, ISO 7090, ISO 7091, NFE 25513 M LL); Unterlegscheiben für Holzkonstruktionen DIN 440 und DIN 1052 (ISO 7094, NFE 27682 LL); Karosseriescheiben DIN 9021 (NFE 7093); Vierkantscheiben DIN 436; Keilscheiben DIN 434; Wellensicherungsscheiben, Sicherungsringe für Bohrungen und Wellen DIN 471 und DIN 472; Federringe DIN 127 und DIN 7980; Fächerscheiben DIN 6798; vergütete Scheiben DIN 6340. Die von uns gelieferten Scheiben sind in verschiedenen Materialien (Stahl, Edelstahl, Messing etc.),  Güteklassen (100HV, 140HV, 200HV, 300HV) und Ausführungen (blank, verzinkt, duplexbeschichtet, feuerverzinkt) erhältlich.

Sind Sie auf der Suche nach Unterlegscheiben, welche ihren Anforderungen gerecht werden sollen? Dann helfen wir Ihnen gerne weiter. Gemeinsam finden wir mit Ihnen eine passende Lösung.

Laden
Laden